MOMENTS is loading

Entspannt und geerdet: die besten Barfußinseln der Malediven

Von Barfußinseln auf den Malediven, unnötigem Schuhwerk und tiefer Verbundenheit zur Natur

Fussspuren entlang eines Strandes

Was gibt es Schöneres, als warmen Wind auf der Haut und samtweichen Sand zwischen den Zehen zu spüren und einen Moment mit allen Sinnen zu erleben. Wer dieses Gefühl im Urlaub voll auskosten möchte, entscheidet sich am besten für eine der klassischen Barfußinseln auf den Malediven. Lassen Sie Ihre Füße aufatmen und genießen Sie das Gefühl von tiefer Verbindung zur Natur.

Sandige Füsse eines Kindes

No news, no shoes – Barfuß auf den Malediven

Die Malediven sind ein ideales Urlaubsziel für alle, die dem Alltag für eine Weile den Rücken kehren möchten. Inmitten des Indischen Ozeans finden sich Reisende in einer fast unwirklichen Landschaft wieder: Neben üppigen Palmen und weißen Sandstränden wirken die feinen Farbverläufe des Ozeans, als entstammten sie einem zarten Aquarell.

Palmenkrone vom Boden aus
Person am Strand aus Vogelperspektive

Viele der ansässigen Resorts bieten ihren Gästen darüber hinaus mit erstklassigem Service ein Urlaubserlebnis der Luxusklasse, bei dem keine Wünsche offenbleiben. Häufig ist es jedoch vor allem die Rückbesinnung auf die Aspekte eines einfachen, unbeschwerten Lebens, die für tiefe und anhaltende Erholung sorgt.

Barfüssiger Barkeeper mit Cocktails
Barfuss Inseln Malediven: Auch Ihre Cocktails kommen ohne Schuhe

Um den Lärm der modernen Welt abzuschalten und bewusst im Hier und Jetzt anzukommen, verfolgen einige Barfußinseln auf den Malediven das Motto „No news, no shoes“: Keine Nachrichten aus der Außenwelt, keine Schuhe. Die Pfade dieser Inseln sind so gestaltet, dass Sie sich rund um die Uhr barfuß auf weichem Untergrund fortbewegen können.

Auf den großen und kleinen Barfußinseln der Malediven widmen Sie Ihre Aufmerksamkeit einmal ganz Ihren Sinnen und Ihrer direkten Umgebung. Das fühlt sich nicht nur herrlich an, sondern stärkt ganz nebenbei auch Fußmuskulatur und Körperhaltung.

Ob Sie trotzdem Schuhe einpacken möchten, bleibt Ihnen selbst überlassen – es könnte allerdings sein, dass Sie diese nach Ihrem barfüßigen Malediven-Urlaub gar nicht mehr tragen möchten.


Soneva Fushi: Vorreiter der Barefoot-Philosophie der Malediven

Schon vor Betreten des Jettys, wird Ihnen ein Baumwollsäckchen gereicht, worin Ihre Schuhe verschwinden. Die werden Sie erst bei Abreise wieder sehen, alle anderen Schuhe verweilen getrost in Ihrem Koffer. Verabschieden Sie sich gleichzeitig auch von Stress, Sorgen und Anspannung: Das Soneva Fushi ist ein Klassiker unter den Barfußinseln der Malediven.

Schuhe in Beutel packen für Barfußurlaub

Kaum ein anderes Resort schafft es, Nachhaltigkeit und Komfort so authentisch zu kombinieren wie die Anlage auf der Kunfunadhoo-Insel im Baa-Atoll. Nach rund 30 Flugminuten vom Flughafen Malé erleben Sie hier einen Urlaub im Einklang mit der Natur. Die leicht rustikal anmutenden Villen überraschen mit vielen durchdachten Details und empfangen Gäste mit naturnahem Stil und einem herzlich-warmem Ambiente.

Außenansicht einer Villa mit Pool im Soneva Fushi

Bereits seit 1995 gilt im Soneva Fushi die „No news, no shoes“-Philosophie. Die faszinierende Vegetation der Insel lässt sich perfekt auf nackten Sohlen oder mit dem Fahrrad erkunden – oder Sie tauchen in die bunte Unterwasserwelt ein, die sich direkt vor Ihren Augen im Hausriff der Insel eröffnet.

Frau fährt barfuss Fahrrad

Barfußgehen bedeutet hier jedoch keinesfalls den Verzicht auf Luxus: Das Soneva Fushi bietet zudem ein umfangreiches kulinarisches Angebot sowie sechs zuständige Servicekräfte pro Gast, die Ihnen jeden Wunsch von den Augen ablesen. Unser Tipp: Nutzen Sie die Zeit auf der maledivischen Barfußinsel für eine kleine Zeitreise, indem Sie das Smartphone so oft wie möglich ausschalten. Oder bei Ankunft gleich in der Switch Off Bag verschwinden lassen.

Baumwolltasche mit Aufschrift Switch off

Lust auf mehr?
Entdecken Sie das Soneva Fushi


Die spekakuläre maledivische Barfußinsel Six Senses Laamu

Ähnlich wie das Soneva Fushi hat sich auch das Six Senses Laamu ganz der Nachhaltigkeit verschrieben – und bietet seinen Gästen dennoch eine völlig andere Erfahrung. Das Resort ist das einzige auf dem Laamu Atoll, wunderbar abgeschieden und trotzdem vom Flughafen Malé aus gut zu erreichen. Wer Wert auf luxuriösen und Robinson Crusoe Stil legt, kommt auf dieser maledivischen Barfußinsel voll auf seine Kosten.

Pärchen am Pool einer Strandvilla

Das Six Senses Laamu bietet seinen Gästen eine geschmackvolle Urlaubserfahrung und übernimmt gleichzeitig Verantwortung für das sensible Gleichgewicht des umliegenden Ökosystems. Im resorteigenen Earth Lab haben Sie die Möglichkeit, mehr über die Nachhaltigkeitsphilosophie des Six Senses Laamu zu erfahren.

Organic Garten Anlage von oben
Chefkoch auf Lastenfahrrad
Nachhaltigkeit im Six Senses Laamu: erntefrische Zutaten aus dem eigenen Garten

Spazieren Sie barfuß über die Malediveninsel und lassen Sie sich von der unvergleichlichen Kulisse verzaubern. Auch für die Kleinsten ist es ein unvergessliches Erlebnis, die Natur- und Tierwelt der Insel ohne Sohlen unter den Füßen zu erkunden.

Kind mit Babyschildkröte am Strand

Der besonderen Lage des Resorts ist es zu verdanken, dass die Gäste bei Schnorchel- und Tauchausflügen die Unterwasserwelt um die Insel herum fast für sich allein erkunden können. Das Six Senses Laamu wird seinem Namen gerecht und sorgt dafür, dass alle Sinne seiner Gäste gleichermaßen angeregt werden.

Ergänzt werden die eindrucksvolle Ästhetik der Anlage, die paradiesische Natur der Malediven und die entspannte Atmosphäre der Barfußinsel durch ein herausragendes kulinarisches Konzept mit vier erstklassigen internationalen Restaurants.

Lust auf mehr?
Entdecken Sie das Six Senses Laamu


Gili Lankanfushi Malediven: Insel des barfüßigen Luxus

Eine 20-minütige Bootsfahrt bringt Besucher von Malé zu Gili Lankanfushi im Nord Malé Atoll. Das Resort ist das erste, das vollständig auf dem Wasser erbaut wurde. Auf dieser maledivischen Barfußinsel in einer der größten Lagunen, erwartet Sie abgeschiedener Luxus: Die Villen liegen teilweise ohne Steg und in Alleinlage im traumhaft türkisen Blau. Hochklassige Ausstattung und exzellenter Service werden auf Gili Lankanfushi großgeschrieben. Ganz besonderen Wert wird darauf gelegt, dass Sie Ihre individuelle Definition von Luxus erleben. Und die darf auch ohne Schuhe auskommen.

Alleinstehende Wasservilla in Lagune
Hängematte über einer Lagune

Ob ungestörte Privatsphäre oder ausgedehnte Erkundungstouren – ganz ohne Schuhe finden Sie hier genau das, wonach Sie suchen. Spazieren Sie barfuß in den Weinkeller und den Underground Chocolate Cave des Anwesens. Oder segeln Sie mit einem Dhoni in die schönsten Sonnenuntergänge der Malediven.

Von jeder der 45 umweltfreundlich erbauten und äußerst stylischen Villen auf Gili Lankanfushi, springt man vom eigenen Sonnendeck direkt in das kristallklare Wasser. Ein reichhaltiges Wellness-Angebot und eine große Auswahl an Unter- und Überwasser-Aktivitäten garantieren unvergessliche Erinnerungen! 

Maledivisches Fischerboot im Sonnenuntergang

Lust auf mehr?
Entdecken Sie das Gili Lankanfushi


Never stop exploring.

Rubriken zum Durchstöbern

Frau auf Luftmatratze im Pool des Cheval Blanc Randheli

Einblicke

Besuchen Sie mit uns die exklusivsten Luxushotels weltweit und begeben Sie sich zu den schönsten Orten der Welt. Gemeinsam finden wir Ihr Paradies!

Dorade liegt auf Eiswürfeln

Food

Wie kocht man im Paradies? Kulinarische Highlights aus den exklusivsten Luxushotels weltweit warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Mädchen in Hängematte am Strand des One&Only Reethi Rah

Reisearten

Welche Reiseträume haben Sie? Entdecken Sie mit uns unterschiedlichste Arten und Weisen zu reisen – Jede in sich einzigartig und besonders.

Zwei Handflächen unter Wasser

Health & Wellness

Im Einklang mit Körper, Geist und Seele: Wir stellen Ihnen die schönsten Luxushotels für unvergessliche Healthcare-, Wellness- & Yoga-Retreats vor.

Unterwasseraufnahme eines Walhais

Erlebnisse

Wilde Gorillas in Ruanda, Tauchen mit Walhaien auf den Malediven oder eine Safari mit den Königen der Savanne – Entdecken Sie mit uns atemberaubende Reiseerlebnisse!

Hotelanlage des Patina Maldives Fari Islands aus der Vogelperspektive

Architektur & Design

Nie gesehene Formensprachen und von Stararchitekten entworfene Design-Ikonen: Entdecken Sie die stylischsten Luxushotels in Sachen Exterior- & Interior-Design.

Elegant Travel GmbH

Marktplatz 13

83115 Neubeuern / Germany

P: +49 (0) 80 35 / 90 888 50

M: +49 (0) 170 / 20 17 202

E: info@elegant-travel.de